Teambuilding in Hamburg Einer für alle und alle für einen

Die meisten Arbeitgeber legen Wert darauf, dass ihr ein Teamplayer seid. Wir haben uns einmal angeschaut, welche Teambuilding-Aktivitäten es in Hamburg und Umgebung gibt.

Wieso ist Teamfähigkeit eigentlich so wichtig? Ganz einfach: Eine Person alleine macht nicht den Erfolg eines Unternehmens aus. Jedes Mitglied eines Teams bringt wertvolle Fähigkeiten mit, aber letztendlich müsst ihr zusammenarbeiten, um ein Ziel zu erreichen. Damit ihr als Team gut funktioniert und produktiv arbeitet, sind Teambuilding-Maßnahmen wichtig. Gemeinsame Tätigkeiten helfen euch nämlich, als Arbeitsgemeinschaft zusammenzuwachsen. Die Folge: Ein gutes Teamwork und ein harmonisches Miteinander machen euch nicht nur erfolgreicher, sondern garantiert auch zufriedener. Daher haben wir uns die Frage gestellt, was man fürs Teambuilding machen kann und euch zwanzig Vorschläge zusammengestellt.

Dies sind unsere Teambuildingmaßnahmen für euch im Überblick:

  1. Escape Rooms: Schafft ihr es, das Rätsel zu lösen?
  2. Kochkurse im Team: Lasst es euch gemeinsam schmecken
  3. Sightseeing mit kulinarischen Genüssen
  4. Krimidinner: Ein Hauptgang mit Verbrechen, bitte!
  5. Grillkurse: So geht Vorfreude auf den Sommer
  6. Abgespaced: Lasertag auf St. Pauli
  7. Hamburg Dungeon: Mit den Kollegen in den Kerker
  8. Entdeckt den Hamburger Hafen von einer ganz neuen Seite
  9. Und Action: Paintball als Firmenevent
  10. Klettern für ein besseres Wir-Gefühl
  11. Wie wäre es mit einer Runde Trampolinspringen?
  12. Firmen-CD: Singt euch in die Herzen eurer Kollegen
  13. Schnappt sie euch: Verbrecherjagd in Hamburg
  14. Firmen-Filmwettbewerb: And the Oscar goes to …
  15. Wie wäre es mit einem gemeinsamen Casinobesuch?
  16. Cross- und Bürogolf: Golfspielen mal anders
  17. So findet ihr als neues Team spielerisch zusammen
  18. Big Picture: Werdet gemeinsam kreativ
  19. Baut Brücken und überwindet Differenzen
  20. Kegeln und Bowlen: ein wahrer Klassiker
  21. So stärkt ihr euer Team kontinuierlich
Versucht gemeinsam mit euren Kollegen das Rätsel des Escape Rooms zu lösen. © EscapeDiem
In Escape Rooms wie dem EscapeDiem erwarten euch jede Menge Spaß und Spannung. © EscapeDiem

Escape Rooms: Schafft ihr es, das Rätsel zu lösen?

Eine besonders spannende Teambuildingmaßnahme ist der Besuch eines Escape Rooms. Wie das funktioniert? Gemeinsam mit eurem Team werdet ihr in einem Raum eingesperrt, aus dem ihr euch nur befreien könnt, wenn ihr die vorhandenen Rätsel löst. Dies ist eine besonders gute Teamübung, weil man hier alleine definitiv nicht weiterkommt. Es gibt viele Räume mit verschiedenen Themen, die ihr in Hamburg spielen könnt und dabei ist einer spannender als der andere. Mehr über das Thema Escape Rooms erfahrt ihr in diesem Blogbeitrag.

Kochkurse im Team: Lasst es euch gemeinsam schmecken

Unsere schöne Hansestadt hat soviel mehr zu bieten als den leckeren, weltberühmten Hamburger. Wie wäre es, den kulinarischen Horizont gemeinsam mit den Teamkollegen ein wenig zu erweitern? Ein Kochkurs ist nicht nur lehrreich, er macht vor allem Spaß. Außerdem gilt es auch hier, Aufgaben sinnvoll zu verteilen und zusammenzuarbeiten, um am Ende ein köstliches Menü genießen zu können. Der Veranstalter „teambuilding ideen“ bietet solche Kochkurse für euch und euer Team an. Na dann: Guten Appetit!

Lernt euch bei einem gemeinsam Essen etwas besser kennen. © Shutterstock, Rawpixel.com
Bei einem gemeinsamen Dinner könnt ihr auch mal über etwas anderes als die Arbeit reden. © Shutterstock, Rawpixel.com

Sightseeing mit kulinarischen Genüssen

Wenn ihr keine Lust habt, selbst zu kochen, könnt ihr euch auch zurücklehnen und lecker bekochen lassen. Bei der kulinarischen Sightseeing-Tour lernt ihr außerdem ein paar Ecken und ein Stück Hamburger Geschichte kennen, die euch vielleicht noch gänzlich neu sind. Bei teambuilding ideen sind folgende Leistungen inbegriffen:

  • eine Vorspeise + Getränk im ersten Restaurant
  • eine professionelle Stadtführung
  • Hauptspeise inklusive zwei Getränke im zweiten Restaurant
  • die Stadtführung wird fortgesetzt und anschließend gibt es ein Dessert im Restaurant/der Bar Nummer drei

Krimidinner: Ein Hauptgang mit Verbrechen, bitte!

Es bleibt kulinarisch, denn auch bei unserem nächsten Teamevent-Vorschlag dreht es sich ums Essen – allerdings nicht nur. Damit aus dem Dinnerdate mit den Kollegen kein langweiliges Geschäftsessen wird, wird dieses Abendessen mit einer Prise Verbrechen und Spannung gewürzt. Bei einem Krimidinner gilt es nämlich, gemeinsam einen Fall zu lösen. Manchmal handelt es sich um interaktive Theaterstücke, bei denen ausschließlich die Schauspieler mitwirken. Noch mehr Spaß und Spannung kommt jedoch auf, wenn ihr selbst und eure Kollegen in den Fall miteinbezogen werden. In jedem Fall müsst ihr gut miteinander kommunizieren und die Hinweise kombinieren, um den Fall am Ende zu lösen. Zu dem Krimidinner, das ihr über teambuilding ideen buchen könnt, ist neben dem Krimidinner selbst auch noch ein Willkommensgetränk inklusive.

Das macht Laune: Ein gemeinsamer Grillkurs mit den Kollegen. © Shutterstock, Iakov Filimonov
Ein gemeinsamer Grillkurs ist nicht nur lehrreich, sondern macht auch viel Spaß. © Shutterstock, Iakov Filimonov

Grillkurse: So geht Vorfreude auf den Sommer

Sommer, Sonne, Grillsaison: Für viele Menschen gehören Grillfeste und die warme Jahreszeit ganz einfach zusammen. Wie wäre es damit, wenn ihr euch im Rahmen eures nächsten Teamevents von teambuilding ideen als wahre Grillmeister ausbilden lasst? Nutzt die Gelegenheit, um eure Grillkünste auszuprobieren und noch ein paar interessante und hilfreiche Kniffe dazuzulernen. Im Anschluss dürft ihr euer knusprig zubereitetes Grillgut natürlich auch gemeinsam genießen.

Ein tolles Teamevent: Habt ihr schon mal Lasertag gespielt?
Und Action: Beim Lasertag St.Pauli habt ihr garantiert jede Menge Spaß. © Lasertag St.Pauli

Abgespaced: Lasertag auf St. Pauli

Ab auf die sündigste Meile Hamburgs! Allerdings nicht, um euch mit euren Kollegen in eine Bar zu setzen, sondern für ein richtig actiongeladenes Teamevent: Lasertag. Dabei handelt es sich um ein elektronisches Spiel, das entweder als Einzelspieler oder in eurem Fall in Teams gespielt werden kann. Ihr tragt eine Lasertagweste, die mithilfe eines Laserstrahls getroffen werden kann. Wenn ihr einen Spieler der gegnerischen Mannschaft getroffen habt, ist dieser für einige Sekunden aus dem Spiel und kann sich in dieser Zeit auf dem Spielfeld verstecken. Dieses Spiel fördert nicht nur den Teamgeist, es macht vor allem auch jede Menge Spaß und sorgt für Spannung.

Dein Weg zu uns

Hier kannst du dich schnell und einfach online bei uns bewerben. Starte in weniger als fünf Minuten in deine neue berufliche Zukunft mit mega3.

Hamburg Dungeon: Mit den Kollegen in den Kerker

Habt ihr schon einmal etwas vom Hamburg Dungeon gehört? Wenn nicht wird es jetzt höchste Zeit, denn auf euch wartet eine Zeitreise, die ganz bestimmt nicht langweilig wird. Auf eurem Streifzug durch über 600 Jahre grausame Geschichten warten auf euch Liveshows mit echten – und äußerst gruseligen – Darstellern, Fahrattraktionen und jeder Menge Spannung. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Besuch beim berühmt-berüchtigten Piraten Klaus Störtebeker? Als Team ist es eure Aufgabe, zu Störtebekers Rettung aufzubrechen. Als ihr endlich ankommt, scheint es jedoch schon zu spät zu sein, denn Störtebeker wurde bereits enthauptet. Das Dungeon wäre allerdings nicht das Dungeon, wenn ihr hier nicht auch mit einem toten Piraten sprechen könntet.

Geht auf interaktive Entdeckungstouren im Discovery Dock. © Discovery Dock
Interaktiv und spannend: Im Discovery Dock erlebt ihr den Hafen mal anders. © Discovery Dock

Entdeckt den Hamburger Hafen von einer ganz neuen Seite

Diese Attraktion ist selbst für eingefleischte Hamburger einen Besuch Wert: Im Discovery Dock habt ihr die Möglichkeit, unsere schöne Hafencity noch einmal ganz neu kennenzulernen. Zusammen mit den Kollegen geht ihr auf eine interaktive Hafenerlebnis-Tour und entdeckt spannende Facetten des Hafens. Durch die Nutzung einer Virtual Reality-Brille wird euer Erlebnis noch realistischer. Ihr dürft auch selbst aktiv werden und euch beispielsweise am Verladen eines Containers probieren. Was das Ganze für euch als Team so spannend macht? Da ihr alle in Hamburg arbeitet, ist es doch interessant, etwas mehr über den Hafen als eine der Hauptattraktionen zu erfahren, oder? Vielleicht gibt es auch Kollegen, die ganz neu in Hamburg sind und ihre Wahlheimat ein wenig näher kennenlernen wollen. So oder so: Die gelungene Mischung aus spannendem Wissen und interaktivem Abenteuerspielplatz machen das Discovery Dock zu etwas ganz Besonderem!

Und Action: Paintball als Firmenevent

Das nennen wir mal ein buntes Spektakel! Beim Paintball werdet ihr in Mannschaften eingeteilt, die sich gegenseitig mit Farbmunition beschießen. Wer mit Farbe getroffen wurde, muss das Spielfeld verlassen. Das World of Paintball in Hamburg ist seit über zehn Jahren äußerst erfolgreich und bietet euch auf Indoor- und Outdoorflächen viele verschiedene Spielmöglichkeiten an. Das Schöne: Nach eurem Match könnt ihr noch gemeinsam mit den Kollegen grillen oder auf Wunsch ein Catering bestellen. Und wie könnte man sich besser über die letzte Paintball-Partie unterhalten als bei einem gemeinsamen Essen?

Gemeinsam klettern zu gehen, ist ein spannendes Teamevent. © Kletterwald Hamburg
Besuche gemeinsam mit deinen Kollegen den einzigen Wald-Hochseilgarten Hamburgs. © Kletterwald Hamburg

Klettern für ein besseres Wir-Gefühl

Wenn ihr Lust auf eine sportliche Aktivität habt, die gleichzeitig euer Teamgefühl stärkt, könnte Klettern genau das Richtige für euch sein! Der „Kletterwald Hamburg“ ist der einzige Wald-Hochseilgarten in der Stadt. Ihr könnt euch zwischen sieben verschiedenen Routen entscheiden, die ihr auf einer Höhe von 1,5 bis 10 Metern meistern müsst. Zum einen liegt im Klettern natürlich eine sportliche Herausforderung, die Geschick fordert. Zum anderen wird es aber nicht nur eure Muskelkraft, sondern auch euren Zusammenhalt im Team stärken. Bei den Kletterparcours lernt ihr eure Kollegen besser kennen, ihr müsst miteinander kommunizieren und euch vertrauen. Diese Erfahrung schafft eine gute Basis für eure gemeinsame Arbeit.

Wie wäre es mit einer gemeinsamen Kletterpartie als Teamevent?
Im DAV Kletterzentrum warten viele spannende Kletterpartien auf euch. © DAV Kletterzentrum

Der Kletterwald Hamburg hat von März bis Oktober geöffnet, aber was tun, wenn ihr schon im Winter gemeinsam klettern gehen wollt? Dann empfehlen wir euch einen Besuch in Norddeutschlands größter Kletterhalle, dem DAV Kletterzentrum Hamburg. Einen Mangel an Auswahlmöglichkeiten gibt es hier mit ungefähr 500 verschiedenen Routen wirklich nicht. Auch die Schwierigkeitsgrade variieren, sodass ihr euch als Anfänger viel Spaß beim Klettern haben könnt.

Im JUMP House könnt ihr nach Herzenslust Trampolin springen. © Tom Menz
Trampolinspringen macht Groß und Klein Spaß und ist eine schöne Veranstaltung für das ganze Team. © Tom Menz

Wie wäre es mit einer Runde Trampolinspringen?

Für besonders viel Spaß und Action wird im JUMP House in Hamburg Stellingen gesorgt. Es wurde Ende 2014 eröffnet und war damals der erste Trampolinpark in ganz Deutschland. Das Jumphouse umfasst eine Fläche von etwa 3.000 Quadratmetern und hat sieben verschiedene Bereiche, in der ihr nach Lust und Laune Trampolinspringen könnt. Auch wenn das Jumpen von Außen betrachtet vielleicht gar nicht so anstrengend aussieht, geht es ganz schön auf die Muskeln. Wenn ihr euch ausgepowert habt, könnt ihr euch in der hauseigenen Gastronomie bei Snacks und Getränken stärken und über euer Teamevent austauschen. Einmal über etwas anderes als die Arbeit zu sprechen, macht schon richtig viel aus und hilft euch dabei, eure Kollegen von einer etwas anderen Seite kennenzulernen.

Übrigens: Seit Anfang 2018 gibt es noch ein zweites JUMP House in Hamburg-Poppenbüttel. Hier erwartet euch mit zehn verschiedenen Bereichen auf 5.000 Quadratmetern sogar noch mehr Action. In diesem JUMP House könnt ihr euch beispielsweise an schwindelerregenden Ninja-Jumps versuchen, die garantiert für jede Menge Adrenalin sorgen.

Firmen-CD: Singt euch in die Herzen eurer Kollegen

Ob im Auto, in der Dusche oder in einer Karaokebar: Singen macht eigentlich jedem Spaß, oder? Unser Vorschlag deshalb: Eine gemeinschaftliche Gesangseinlage mit den lieben Kollegen. In einem professionellen Tonstudio könnt ihr eure gemeinsame CD einsingen und werdet dabei sicherlich jede Menge Spaß haben. Schließlich geht es hier nicht darum, Deutschlands nächsten Superstar zu finden. Vor der Aufnahme bekommt ihr noch einen Gesangsworkshop und auch eine Fotosession gehört zu dem Teamevent dazu.

Schnappt sie euch: Verbrecherjagd in Hamburg

Dieser Betriebsausflug wird garantiert alles andere als langweilig, das versprechen wir euch! Löst gemeinsam mit euren Kollegen knifflige Rätsel und erfüllt eure Team-Mission: Den Schurken das Handwerk zu legen! Den Rahmen gibt die preisgekrönte Citygames App vor, den Weg und die Spielzeit bestimmt ihr allerdings selbst. Vielleicht habt ihr ja Lust, in der schönen Speicherstadt oder der verruchten Reeperbahn auf Verbrecherjagd zu gehen? Für ein paar Verschnaufpausen ist gesorgt, trotzdem solltet ihr euch ranhalten, damit euch die Ganoven am Ende nicht doch noch entwischen. Auch bei diesem Betriebsausflug ist wieder Teamgeist gefragt, denn nur, wenn ihr gemeinsam kombiniert, werdet ihr am Ende euren Auftrag erfüllen können.

Ein Teamevent der besonderen Art: Dreht gemeinsam mit den Kollegen einen Film. © Shutterstock, FrimuFilms
Wird euer Team es schaffen, den besten Film zu drehen? © Shutterstock, FrimuFilms

Firmen-Filmwettbewerb: And the Oscar goes to …

Klappe, die erste: Wolltet ihr auch schon immer einmal wissen, wie ein Film produziert wird? Bei diesem Firmenevent erfahrt ihr nicht nur mehr darüber, sondern dürft sogar selbst einmal Hand an die Kamera anlegen. Es funktioniert wie folgt: Euer Team wird in Gruppen eingeteilt. Jede dieser Gruppen wählt unter den Teammitgliedern einen Filmproduzenten, dessen Assistenten und einen Regisseur. Die restlichen Kollegen wirken als Schauspieler in dem Film mit. Jedes Filmteam bekommt eine Aufgabe, die mithilfe von professioneller Hilfe umgesetzt wird. Am Ende setzt ihr euch dann alle zusammen und schaut euch die Ergebnisse im Rahmen eurer eigenen firmeninternen “Oscar-Verleihung” an.

Wie wäre es einmal mit einem gemeinsamen Casinobesuch? © Shutterstock, Martin Hornan
Ein Casinobesuch ist definitiv kein langweiliges Firmenevent. © Shutterstock, Martin Hornan

Wie wäre es mit einem gemeinsamen Casinobesuch?

Wolltet ihr auch schon immer einmal wissen, wie man Blackjack, Poker, Roulette und Co spielt? Dann ist es höchste Zeit für einen Besuch im Casino Royale Hamburg. Gemeinsam mit euren Kollegen bekommt ihr einen Crashkurs in den wichtigsten Spielen sowie hilfreiche Tipps und Tricks an die Hand. In diesem Firmenevent ist Folgendes beinhaltet:

  • ein Willkommensgetränk
  • Casinospiele
  • die Begleitung durch einen oder mehreren Groupiers
  • ein leckeres Dinner

Spaß und Spannung stehen hier also an der Tagesordnung!

Cross- und Bürogolf: Golfspielen mal anders

Gehört ihr zu den Menschen, die gerne Golf spielen? Wenn der Sport bei allen euren Teamkollegen beliebt ist, ist ein gemeinsames Golfevent eine gute Idee für einen Betriebsausflug. Wir hätten da zwei Ideen für euch: zum einen wäre da das Crossgolf Teamevent. Hier spielt ihr allerdings nicht auf dem Golfplatz, sondern überall dort, wo man Golf spielen kann. Dadurch wird eure Partie um einiges spannender!

Eine weitere Option: Im eigenen Büro Golf spielen! Klingt spaßig? Ist es auch! Die improvisierte Golfbahn wird ganz einfach zwischen den Bürostühlen und Schreibtischen errichtet und los geht’s! Bei diesem Teamevent werdet ihr natürlich von teambuilding ideen begleitet und auch die Dekoration ist im Preis mit inbegriffen. Na dann wünschen wir euch ein gutes Handicap!

Dieses Event macht es euch leichter, das Eis mit den Kollegen zu brechen. © Spielgestalter
Das Event „Knowing me, knowing you“ eignet sich perfekt, um die Kollegen besser kennenzulernen. © Spielgestalter

So findet ihr als neues Team spielerisch zusammen

Wenn ein Team noch nicht lange zusammen arbeitet, ist das eine besondere Situation. Man kennt die Kollegen weder arbeitstechnisch noch auf der zwischenmenschlichen Ebene besonders gut und muss erst einmal miteinander warm werden. Um das Eis zu brechen, eignen sich Teambuildingevents besonders gut. Unser Vorschlag: Probiert es doch einmal mit dem Spiel „Knowing me, knowing you“. Nach einer kurzen Aufwärmübung werdet ihr in Gruppen eingeteilt. Danach müsst ihr in drei Spielrunden so viele Gemeinsamkeiten mit den anderen wie möglich herausfinden – sei es auf geschäftlicher oder persönlicher Ebene. Die Themen, um die es geht, variieren dabei von Spielrunde zu Spielrunde. Bei diesem Spiel werdet ihr euch auf jeden Fall besser kennenlernen und wer weiß: Vielleicht gibt es zwischen euch den neuen Kollegen ja viel mehr Gemeinsamkeiten, als ihr ahnt.

Auch das Big Picture Event fördert das Teamgefühl. © Spielgestalter
Bei dem Big Picture Event könnt ihr euch kreativ so richtig austoben. © Spielgestalter

Big Picture: Werdet gemeinsam kreativ

Gemeinsam malen und richtig kreativ werden: Das geht bei dem Teamevent Big Picture. Hier heißt es: Raus aus dem Arbeitsalltag und ran an die Pinsel. Gemeinsam mit den Kollegen erschafft ihr bunte, interessante Kunstwerke. Bevor ihr euch an die Leinwand begebt, erstellt das Team von Spielgestalter mit euch eine Vorlage für euer gemeinsames Kunstwerk. Dabei geht es darum, Unternehmenswerte und -ziele als Gesamtbild festzuhalten. Dieses Gesamtbild wird unter den Teams gewissermaßen aufgeteilt und von diesen gemalt. Das Spannende dabei: Bis zum Zusammenfügen der Einzelteile wisst ihr nicht, wie das Gesamtbild am Ende aussehen wird. Damit das Gesamtbild am Ende stimmig ist, solltet ihr schon beim Anmischen der Farben miteinander kommunizieren und euch absprechen, welche Einzelteile zusammengefügt werden sollen. Neben dem Gefühl, als Team zusammenzuwachsen, wird bei diesem Kreativevent gleichzeitig euer Zusammengehörigkeitsgefühl mit eurem Unternehmen gestärkt.

Das Building Bridges-Event eignet sich gut, um das Team zu stärken. © Spielgestalter
Baut gemeinsam Brücken und überwindet so Differenzen im Team. © Spielgestalter

Baut Brücken und überwindet Differenzen

Und das meinen wir im wahrsten Sinne des Wortes! Der Teambuildingevent-Anbieter Spielgestalter macht euch zu wahren Brückenbaumeistern. Die Teams beauftragen sich gegenseitig mit dem Bau eines Brückenelementes, das in einem straffen Zeitplan genau nach Vorgabe gefertigt werden muss. Ob die einzelnen Brückenteilen richtig gebaut worden sind und die passenden Maße haben, wird sich zeigen. Denn ganz zum Schluss muss eure Brücke stabil genug sein, um der Testfahrt mit einem ferngesteuerten Auto standhalten zu können. Auch hier heißt der Schlüssel für ein erfolgreiches Gelingen wieder einmal: Kommunikation und Teamarbeit.

Kegeln und Bowlen: ein wahrer Klassiker

Viele Leute gehen zu ihrem Geburtstag gerne gemeinsam mit den Freunden kegeln oder bowlen. Genauso eignen sich die Gute-Laune-Garanten aber auch als Firmenevent. Ihr könnt in wechselnden Teams gegeneinander antreten und anschließend noch gemeinsam etwas essen. Gute Kegel- und Bowlingbahnen gibt es viele in Hamburg. Wir wünschen euch viel Spaß beim Aussuchen!

So stärkt ihr euer Team kontinuierlich

Wie ihr seht, gibt es in Hamburg einige spannende und spaßige Aktivitäten, die ihr gemeinsam im Team unternehmen könnt. Allerdings geht man natürlich nicht jede Woche zu einem Krimidinner oder versucht die Rätsel eines Escape Rooms zu lösen. Deshalb ist es wichtig, das Gemeinschaftsgefühl im Team kontinuierlich zu stärken. Wie das geht? Wir empfehlen euch, neben den oben genannten Ideen ein regelmäßiges Teambuildingevent in euren Kalender zu integrieren, das nicht ganz so viel Aufwand, Mühe und Kosten beansprucht. Wie wäre es beispielsweise damit, einmal im Monat mit den Kollegen essen oder etwas trinken zu gehen? Dabei könnt ihr euch auch einmal über Dinge austauschen, die nichts mit der Arbeit zu tun haben und eure Kollegen somit auch besser kennenlernen.

Darüber hinaus haben wir noch ein paar allgemeine Tipps, die dem Gemeinschaftsgefühl förderlich sind. Zunächst einmal solltet ihr darauf achten, offen und ehrlich miteinander zu kommunizieren. Regelmäßige Feedbackrunden tragen dazu bei, dass Probleme, Missverständnisse und Unstimmigkeiten innerhalb des Teams direkt wieder aus dem Weg geräumt werden und die Arbeitsatmosphäre nicht darunter leiden muss.

Auch bei der Organisation und Verteilung von Aufgaben hilft eine gute Kommunikation. Setzt jeden Montag ein Wochenmeeting an, um einen Überblick über anstehende Projekte und Aufgaben zu bekommen. Außerdem können auf diese Art und Weise auch Aufgaben delegiert werden, wenn ein Kollege gerade nicht so viel zu tun hat. Dadurch verteilt sich das Arbeitspensum gleichmäßig und alle können effektiver und auch motivierter arbeiten.

Wir hoffen, dass wir euch ein wenig inspirieren konnten und wünschen euch viel Spaß beim Ausprobieren der vorgeschlagenen Teambuilding-Ideen.

Beitragsbild: Shutterstock, wavebreakmedia

Aktuelle Beiträge

Voll im Trend Körperschmuck im Job – was ist erlaubt?

Tattoos sind absolut angesagt und gerade im Sommer wird deutlich, wie viele ihren Körperschmuck mit Stolz tragen. In der Freizeit ist es kein Problem, seine Tattoos zu präsentieren, aber wie sieht es im Job aus?

Laufstrecken in und um Hamburg Laufschuhe an und los geht’s!

Die Coronakrise hat die Welt gerade fest im Griff. In der Folge haben auch die Fitnessstudios geschlossen. Zum Glück gibt es ja noch die Möglichkeit, draußen Sport zu treiben. Wir verraten dir, welche Laufstrecken in Hamburg besonders schön sind.

Tipps für einen erholsamen Schlaf Na dann: gute Nacht!

Wusstest du, dass am 20. März Weltschlaftag ist? Erholsamer Schlaf ist für unser Wohlbefinden enorm wichtig. Allerdings wird unser Schlafrhythmus durch unseren stressigen Alltag oftmals beeinträchtigt. In diesem Beitrag erfährst du, wie du besser und erholsamer schlafen kannst.