Tipps für eine schöne Reise mit den Kleinen Tipps für einen gelungenen Urlaub mit Kindern

Das Reisen mit Kindern kann anstrengend werden, muss es aber nicht! Mit diesen Tipps könnt Ihr einen unbeschwerten Urlaub mit Kindern genießen.

Familie reist in die Natur
Photo by Emma Simpson on Unsplash

Welche Urlaubsziele eignen sich eigentlich für Kleinkinder und Kinder?

Für einen Urlaub mit Kindern oder Kleinkindern sind besonders die europäischen Klassiker geeignet. Dazu gehören etwa Mallorca, die Toskana in Italien, die deutsche Ostsee oder aber auch Dänemark und Schweden. Diese Urlaubsziele führen bereits seit Jahren die Liste der beliebtesten Urlaubsziele Europas an und sind wunderbar für einen Urlaub mit Kindern geeignet. Warum? Ganz einfach: Diese Urlaubsziele locken zum einen mit einer guten touristischen Infrastruktur und haben zum anderen ein zuverlässiges Gesundheitssystem, welches auf westliche Standards ausgerichtet ist. Dies sollte auch der erste, wichtige Punkt sein, den Ihr beachten solltet, wenn Ihr mit Kindern verreist. Gute Informationen dazu findet Ihr auch beim Auswärtigen Amt:

https://www.auswaertiges-amt.de/de

Inspirationen für Reiseziele mit Kindern

Ihr sucht noch nach weiterer Inspiration für euren Urlaub mit dem Kind oder Kleinkind? Hier haben wir ein paar Vorschläge für euch:

Dein Weg zu uns

Hier kannst du dich schnell und einfach online bei uns bewerben. Starte in weniger als fünf Minuten in deine neue berufliche Zukunft mit mega3.

Tipp: Sucht nach Familienfreundlichen Hotels!

Doch nicht nur die Wahl des Urlaubsziels ist entscheidend, sondern besonders die Wahl des Hotels kann dazu beitragen, den Urlaub für die ganze Familie gelingen zu lassen. Wenn Ihr also mit Kindern verreist, solltet Ihr darauf achten, dass das Hotel kinderfreundlich ist. Außerdem solltet Ihr noch auf die folgenden Dinge achten, damit der Urlaub mit Kindern ein voller Erfolg wird:

  • Das Hotel sollte Aktivitäten für Kinder bieten: Spielplätze, Kinderpools, Animation und Clubs, in denen die Kinder altersgerecht betreut werden, sorgen dafür, dass im Urlaub keine Langeweile aufkommt und Ihr Euch als Eltern mal entspannt zurücklehnen könnt.
  • Das Essen sollte für Kinder angepasst sein: Kindesgerechte Speisen sind wichtig, schließlich sind viele Kinder sehr wählerisch, wenn es um das Essen geht.
  • Sind die Zimmer familientauglich? Es ist sehr wichtig, dass die Größe des Zimmers und die Ausstattung stimmen. Ein Beistellbett oder ein verfügbarer Durchgang zum angrenzenden Zimmer sind von Vorteil. Es gibt sogar ausgewiesene Familienzimmer in vielen Hotels und diese könnt Ihr meist direkt bei der Buchung auswählen.

© Photo by Natalya Zaritskaya on Unsplash

Wie hoch sind die Kosten für eine Reise mit Kindern?

Urlaub mit Kindern kann teuer sein, muss es aber nicht zwangsläufig. Es kommt ganz darauf an, welche Ansprüche Ihr an die Unterkunft habt, oder ob der Reiseveranstalter gerade besondere Deals bietet. Viele Reiseveranstalter bieten spezielle Angebote für den Familienurlaub an, bei denen ihr dann nur einen geringen Aufpreis zahlt, wenn euer Kind mit in eurem Zimmer schläft. Bei anderen Veranstaltern kann es sogar sein, dass der Nachwuchs bis zu einem bestimmten Alter kostenlos mitreist. Dies solltet Ihr aber leicht im Vorfeld recherchieren. Sucht dazu immer gern nach „Familienurlaub Angebote“ oder „Reisen mit Kindern“.

Beitragsbild: Photo by Link Hoang on Unsplash

Aktuelle Beiträge

Klimawandel und Gesundheit Der Weltgesundheitstag am 07.04.2022

Am 07.04.2022 findet der Weltgesundheitstag statt. Doch was hat es mit diesem Tag auf sich? Diese und weitere Fragen klären wir in unserem Blogpost!

Der Ursprung des Begriffs Was ist eigentlich ein Quiddje?

Bist Du auch schonmal über den Ausdruck „Quiddje“ gestolpert? Was hat es eigentlich mit dem Begriff Quiddje auf sich? Die waschechten Hamburger unter Euch kennen ihn bestimmt!

Ich hör` Pädagogik! Podcasts für Erzieher: Diese 3 Podcasts bereichern Deinen Alltag!

Du bist Pädagoge, Erzieher oder pädagogische Hilfskraft? Oder aber Du bist gerade dabei, Pädagoge/Pädagogin zu werden? Du möchtest gern spannende insights über deinen Beruf erfahren, oder Dir zusätzliches Wissen aneignen? Dann haben wir genau das richtige für Dich. Wir zeigen Dir 3 Podcasts für Erzieher, die Du unbedingt kennen solltest!