Das Gehalt von Gesundheits- und Pflegeassistenten Was verdienen Gesundheits- und Pflegeassistenten in Hamburg?

Was verdient eigentlich ein Gesundheits- und Pflegeassistenten in Hamburg? Wir klären auf und zeigen Dir, welches Gehalt Du als Gesundheits- und Pflegeassistent in Hamburg erwarten kannst.

Der Beruf von Gesundheits- und Pflegeassistenten in Hamburg

Die Ausübung des Berufs von Gesundheits- und Pflegeassistenten verbindet die Bereiche der Alten- und Krankenpflege sowie der Hauswirtschaft. Der Beruf der Gesundheits- und Pflegeassistenten ersetzt seit 2007 in Hamburg die Berufe Altenpflegehilfe und Krankenpflegehilfe. Dabei eröffnet die Ausbildung zum Gesundheits- und Pflegeassistenten (kurz: GPA) auch Frauen und Männern ohne einen Bildungsabschluss den Zugang zu Gesundheits- und Pflegeberufen. Außerdem ermöglicht die Ausbildung auch den Erwerb eines weiterführenden Schulabschlusses. 

Eine Abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Verantwortung…

Das Berufsbild eines Gesundheits- und Pflegeassistenten oder einer Gesundheits- und Pflegeassistentin ist sehr vielseitig und abwechslungsreich. Als Gesundheits- und Pflegeassistent helfen Sie zum Teil dementen, kranken und pflegebedürftigen Menschen bei der Grundpflege (z.B. beim Duschen) und bei den täglich anfallenden Aufgaben. Dazu gehören beispielsweise Arztbesuche. Zusätzlich arbeiten sie in der Behandlungspflege (z.B. Medikamentengabe, Verbände wickeln) unter der Anleitung einer Pflegefachkraft.

Zusammen mit diesen vielseitigen und spannenden Aufgaben von Gesundheits- und Pflegeassistenten kommen allerdings auch zusätzliche Belastungen, denen sie ausgesetzt sind. So gehören langes Stehen, schweres Heben, ein hohes Arbeitspensum, viel Verantwortung und große Geduld mit älteren Menschen und Zeitdruck in der Pflege zur Tagesordnung.

Bei diesen Belastungen kann zum einen die richtige Ausrüstung, wie z.B. ein guter Arbeitsschuh helfen, aber auch das Gehalt sollte mit den Belastungen übereinstimmen.

Das Gehalt von Gesundheits- und Pflegeassistenten in Hamburg

Wir schauen daher in diesem Blogbeitrag, wie es um das Gehalt von Gesundheits- und Pflegeassistenten in Hamburg steht und mit welchem Verdienst man in verschiedenen Einrichtungen rechnen könnte.

Hohe Belastungen sollten sich auch im Gehalt eines Altenpflegers widerspiegeln. Photo by Patty Brito on Unsplash

Gehalt von Gesundheits- und Pflegeassistenten in Hamburg bei öffentlichen Einrichtungen

Um das Einstiegsgehalt von Gesundheits- und Pflegeassistenten in Hamburg ermitteln zu können, kann man sich zum einen die Tarifverträge anschauen.

Gehalt von Gesundheits- und Pflegeassistenten nach Entgelttabelle TVÖD-P

Für öffentliche Einrichtungen dient dazu der Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes Bereich Pflege und Gesundheit (TVöD-P), zu welchem wir Dir hier die Entgelttabelle TVÖD-P dargestellt haben:

123456
P164490€4648€5156€5749€6010€
P154394€4538€4898€5329€5494€
P144288€4428€4780€5257€5344€
P134181€4318€4661€4909€4973€
P123969€4099€4424€4624€4717€
P113756€3879€4187€4392€4485€
P103545€3660€3985€4142€4241€
P93373€3545€3660€3880€3973€
P83108€3257€3448€3602€3818€
P72932€3108€3379€3514€3654€
P62473€2634€2797€3142€3230€3392€
P52376€2596€2661€2769€2851€3042€
Entgelttabelle TVÖD-P 2022 mit Brutto-Monatsgehältern

Altenpflegerinnen und Altenpfleger werden nach TVÖD-P grundsätzlich der Gehaltsgruppe P6 zugeordnet (hier blau markiert) und abhängig von ihrer Berufserfahrung in eine der sechs Stufen eingeordnet.

Startest Du also in einer öffentlichen Einrichtungen Deinen Berufseinstieg als Gesundheits- und Pflegeassistent oder Gesundheits- und Pflegeassistentin entspricht Deine Bezahlung laut der Entgelttabelle 2473€* monatlich. Mit zunehmender Berufserfahrung kannst Du in den nachfolgenden Jahren dann in Stufe 6 auf einen monatlichen Bruttolohn von 3392€* kommen. Zuschläge für Nachtschichten, oder Schichten an Sonn- oder Feiertagen kommen dann natürlich noch dazu.

Dein Weg zu uns

Hier kannst du dich schnell und einfach online bei uns bewerben. Starte in weniger als fünf Minuten in deine neue berufliche Zukunft mit mega3.

Gehalt von Gesundheits- und Pflegeassistenten nach dem AVR Diakonie (kirchlicher Träger)

Falls Du Dich für das Gehalt von Gesundheits- und Pflegeassistenten in Hamburg bei einem kirchlichen Träger interessierst, lässt sich dies über den AVR der Diakonie ermitteln. Auch dazu haben wir Dir hier die Entgelttabelle dargestellt:

12345
EG135892€6196€6500€6803€6955€
EG125214€5483€5751€6020€6155€
EG114949€5204€5459€5714€5841€
EG104358€4582€4807€5032€5144€
EG93834€4032€4229€4526€
EG83509€3689€3870€4051€4142€
EG73187€3351€3516€3680€3762€
EG62823€2971€3120€3269€
EG52718€2861€3005€3148€
EG42495€2626€2757€
EG32317€2438€2560€
EG22166€2275€
EG11889€1983€
Entgelttabelle AVR Diakonie 2022 mit Brutto-Monatsgehältern

Auch bei kirchlichen Trägern werden Gesundheits- und Pflegeassistenten grundsätzlich der Gehaltsgruppe EG6 zugeordnet (hier blau markiert) und abhängig von ihrer Berufserfahrung in eine der vier Stufen eingeordnet.

Startest Du also in einer bei der Diakonie Deinen Berufseinstieg als Gesundheits- und Pflegeassistent oder Gesundheits- und Pflegeassistentin, entspricht Deine Bezahlung laut der Entgelttabelle 2823€* monatlich. Mit zunehmender Berufserfahrung kannst Du in den nachfolgenden Jahren dann in Stufe 4 auf einen monatlichen Bruttolohn von 3269€* kommen. Zuschläge für Nachtschichten, oder Schichten an Sonn- oder Feiertagen kommen dann natürlich noch dazu.

Gehalt von Gesundheits- und Pflegeassistenten im Hamburger Durchschnitt

Damit Du Dir einen guten Eindruck vom Gehalt eines Altenpflegers in Hamburg machen kannst, können neben den öffentlichen Tariftabellen auch der Entgeltatlas von der Bundesagentur für Arbeit helfen. Berechnet man für Gesundheits- und Pflegeassistenten für alle Geschlechter und Altersgruppen ein mittleres monatliches Vollzeit Bruttoentgelt, liegt dies im Hamburger Durchschnitt bei 2867€* monatlich. Die unten stehende Grafik spiegelt dies in einer prozentualen Verteilung wider.

Entgeltatlas © Statistik der Bundesagentur für Arbeit

Eine weitere Möglichkeit, das durchschnittliche Gehalt für Gesundheits- und Pflegeassistenten in Hamburg zu ermitteln, sind unabhängige Vergleichsportale. Dazu zählt z.B. der Gehaltscheck von Kununu, bei dem zum einen Arbeitnehmer ihr Gehalt angeben können und zum anderen die Stellenangebote von Unternehmen gecheckt werden, welche die Gehälter veröffentlichen. Laut diesem Gehaltscheck über Kununu liegt das monatliche Brutto-Gehalt eines Gesundheits- und Pflegeassistenten in Hamburg bei ca. 2900€*.

Dein Weg zu uns

Hier kannst du dich schnell und einfach online bei uns bewerben. Starte in weniger als fünf Minuten in deine neue berufliche Zukunft mit mega3.

Dein Job bei mega3

Vielleicht einmal kurz vorweg: Wir von mega3 verstehen uns als ein Personaldienstleistungsunternehmen, das mit viel Herzblut arbeitet. Im Zentrum unserer Arbeit steht immer eines: Das Zusammenbringen von Menschen. Wir legen Wert darauf, dass Du einen Job findest, bei dem Du Dich wohlfühlst und der für dich eine echte Chance ist. Gegenüber Unternehmen ist es uns wichtig, Mitarbeiter zu vermitteln, die für die Stelle auch wirklich passend sind – sodass am Ende alle Parteien zufrieden sind, denn auch nur dadurch können wir als Personaldienstleister für die Zeitarbeit in der Pflege bestehen.

Das Gehalt als Gesundheits- und Pflegeassistent bei mega3

Damit wir als Arbeitgeber auch für Dich als Gesundheits- und Pflegeassistent attraktiv sein und bleiben können, möchten wir auch ein attraktives Gehalt bieten. Denn sind wir mal ehrlich, neben der Wertschätzung, guten Arbeitsbedingungen und einer guten Work-Life-Balance ist das Gehalt ein weiterer wichtiger Faktor bei der Jobsuche. Außerdem ist es uns ebenfalls wichtig, dass sich die hohe Belastung und die steigenden Anforderungen im Beruf auch im Gehalt von Gesundheits- und Pflegeassistenten widerspiegelt.

Der Stundenlohn von Gesundheits- und Pflegeassistenten bei mega3

Aktuell zahlen wir daher für eine Anstellung als Gesundheits- und Pflegeassistent 17-19€/Std für Vollzeit- oder Teilzeitkräfte. Diese Spanne variiert, da auch wir ganz individuell auf die Berufserfahrung, die Anstellungsart und mögliche Zusatzqualifikationen schauen.

Das ungefähre Brutto-Monatsgehalt eines Altenpflegers bei mega3

Du könntest also bei einer Vollzeit-Anstellung bei mega3 als Altenpfleger ein Brutto-Monatsgehalt von ca. 2.950€ – 3.300€* erhalten. Zuschläge für Nachtschichten, oder Schichten an Sonn- oder Feiertagen kommen dann natürlich noch dazu. Damit liegen wir über dem Hamburger Durchschnitt, welcher sich über den Entgeltatlas der Bundesagentur für Arbeit ermitteln ließ.

Weitere Vorteile bei einer Anstellung bei mega3

Außerdem können wir Dir als einen großen Vorteil bei mega3 garantierte Frei- und Urlaubstage (kein “Einspringen“) als Gesundheits- und Pflegeassistent anbieten. Dadurch wollen wir für unsere Mitarbeiter in unserem Fachbereich Pflege für eine noch bessere Work-Life-Balance und mehr Flexbilität sorgen. Was wir Dir sonst noch bieten, erfährst Du hier: Link

Dein Job in der Pflege bei mega3

Sollten wir Dich neugierig gemacht haben, kannst Du hier noch mehr über die Zeitarbeit bei uns erfahren: Link

Falls Du schon immer mal wissen wolltest, wie viel ein Pflegehelfer in Hamburg verdient, kannst Du Dir folgenden Blogartikel durchlesen: Link

Oder falls Du Interesse an unseren zahlreichen Jobangeboten haben solltest, findest Du hier vielleicht Deine neuen Job in der Pflege bei mega3: Link

*Alle Gehälter beziehen sich auf den monatlichen Brutto-Lohn bei einer Arbeitszeit von 40 Stunden wöchentlich.

Beitragsbild: Photo by Clay Banks on Unsplash

Aktuelle Beiträge

Kleine Dinge machen den Unterschied 4 unterschätzte Tipps für mehr Nachhaltigkeit

In diesem Blogpost geben wir Dir 4 unterschätzte Tipps für mehr Nachhaltigkeit, die Du vielleicht noch nicht kanntest…

Wie man Kinder stärkt Resilienz bei Kindern fördern

Resilienz ist die Fähigkeit, Probleme oder auch schwere Krisen zu überstehen und dabei gesund und zuversichtlich zu bleiben. Wir zeigen Dir, wie man Resilienz bereits bei Kindern fördern kann und warum dies so wichtig ist.

4 Tipps gegen Erkältungen auf dem Prüfstand Erkältung schnell loswerden: 4 Tipps

Es hat Dich mit einer Erkältung erwischt? Wir zeigen Dir, welche Tipps wirklich bei einer Erkältung helfen können!